Titelbild


Frage
Icon
Privat
Icon
Start
Icon
Verlage
Icon
Texte
Icon
Bände
Icon
Reihen
Icon
Extras
Icon
Forum
Icon
Gästebuch
Wiki
Wiki
Impressum
Impressum
Logo Karl-May-Verein
Bücherkiste geerbt
23. März 2020 19:49
Guten Tag. Ich habe eine Bücherkiste mit Karl-May-Büchern geerbt und keine Ahnung, ob diese Bücher wertvoll / interessant sind. Wollte sie nicht einfach entsorgen. Es handelt sich um Ausgaben von 1962 ff. Zwei Bücher vom Karl-May Verlag, Bamberg (eines ohne Schutzumschlag); 4 Exemplar aus dem Tosa Verlag; 12 Bücher aus Bertelsmann Club.

Leider war mein Verwandter Raucher & Kaffeetrinker, und auch wenn man den Rauch nicht mehr riecht, die Kaffeeflecken sind noch da.

Wenn jemand Interesse hat, bitte melden.

LG Gabriele
Re: Bücherkiste geerbt
24. März 2020 12:36
In Zeiten von Klopapier-Engpässen ein interessanter Fund ...

smiling smiley

(Verzeihung)
Re: Bücherkiste geerbt
25. März 2020 23:04
Bertelsmann und Tosa sind wirtschaftlich nicht zu verwerten, nicht einmal in gutem Zustand. Bei den Bänden aus dem Karl-May-Verlag wird es sich wohl um die "Jubiläumsausgabe" handeln. Für die gilt dasselbe. In Kombination mit Kaffeeflecken und Nikotingeruch fällt der Wert auf Makulatur (0 bis 3 Cent pro Kilogramm in der Papiermühle). Es würde vermutlich weniger Mühe machen, wenn Sie alles als Paket jemandem schenken, den Sie nur so mittel mögen cool smiley
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen